Häusliche Betreuung

Zielgruppe des Betreuten Einzelwohnens sind volljährige Menschen mit einer Behinderung

 

die in einer eigenen Wohnung leben, also in der Regel über einen eigenen Mietvertrag verfügen, oder Untermietsvertrag
die sich einen eigenen Wohnraum anmieten möchten
die Hilfe zur selbständigen Lebensführung der ambulanten Hilfe bedürfen und
die einen Rechtsanspruch nach §§ 53/54 SGB XII haben.


Mögliche Formen des Betreuten Einzelwohnens sind:

 


Unser Angebot des Ambulant Betreuten Wohnens richtet sich an volljährige Menschen mit körperlicher, geistiger, Sinnes- und/oder mehrfacher Behinderung, die einen Förderbedarf benötigen, um ihren Wunsch nach einer selbstbestimmten Lebensgestaltung, in einem eigenen Wohnraum zu ermöglichen.