Leistungen

 

 

Klienten bezogene Leistungen:

 

  • Koordination der Hilfeplanung
  • Organisation des HelferInnenfeldes
  • Dokumentation der Hilfe bzw. des Betreuungsprozesses und Erstellen von Berichten zur Verlängerung oder Beendigung der Betreuung
  • Kontakte zu den gesetzlichen BetreuerInnen(evtl. Angehörige)
  • Telefonate, Gespräche und Schriftverkehr mit Kostenträgern, Angehörigen, Nachbarschaft, Arbeit - oder Ausbildungsstelle
  • Tätigkeiten im Vorfeld der Betreuung (Kontaktaufnahme, Informationsgespräche, Dokumentation, Vorbereitung der Hilfeplanung)
  • Tätigkeiten im Rahmen der Nachbetreuung
  • Organisation von Gruppenangeboten oder Reisen im Sinne der Gruppenaktivitäten
  • Hilfeplankonferenzen

 

 

Klienten übergreifende Leistungen:

 

  • Supervision
  • Teambesprechungen (Fallbesprechungen, kollegiale Beratung)
  • Fortbildungen

 

 

Indirekte Leistungen

 

Diese Leistungen entsprechen sämtlichen Tätigkeiten, die zur Organisation des Dienstes und seinen Arbeitsabläufen notwendig sind:

 

  • Leitung und Verwaltung des Dienstes
  • Bearbeitung von Anfragen und Aufnahmen
  • Organisation des Dienstes und seiner Arbeitsabläufe
  • Statistisches Datenmaterial zur Dokumentation der Arbeit und die Darstellung der Ent- wicklung und Veränderung
  • Zusammenarbeit mit anderen Anbietern (Netzwerk)
  • Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartnerinnen:           
                                                 Frau Orlt und Frau Forkel

Fortschritte e.V.

Weichselstr.24a, 

10247 Berlin

 

Sie erreichen uns unter 

Telefon: 030 / 688 37 660

Fax: 030 / 688 37 658 

E-Mail: buero@fortschritte-berlin.de

 

Ansprechpartnerin für die Reisen/ Ferienreisen:                           Frau Fantechi 

E-Mail: Reisen@fortschritte-berlin.de 

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 


 Wegbeschreibung zur Geschäftsstelle 

In der Nähe von unserem Büro befindet sich :

  • S- und U-Bahn Station Frankfurter Allee - S41, S42, S9, S8, S85, U5
  • Tram Station Scharnweberstraße M13, Tram16

Pädagogische

Fachkräfte

für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung im betreuten Wohnen gesucht!

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft (z.B. Erzieherin, Sozialarbeiterin oder jemanden mit einer ähnlichen Qualifikation) für 10 bis 20 Stunden pro Woche.

Gerne stellen wir auch Bewerber ein, die sich noch in Ausbildung befinden.

Mehr Information hier:  Stellenbeschreibung 

Bei Interesse freuen wir uns über eine Bewerbung

(tab. Lebenslauf, Motivationsschreiben) an

 

Sibylle Orlt (Ansprechpartnerin) - buero@fortschritte-berlin.de

 


 

 

 


 

Login