Betreutes EinzelWohnen

 

Wir suchen zum 1.10.2017

 

Sozialarbeiter/-in für Menschen mit Behinderungen im BEW - BetreutesEinzelWohnen


Aufgabenbeschreibung/ Teilzeit (15 - 25  h/Woche)


Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u.a.

 

  • die Sicherung der Kostenübernahmen,

  • die Erstellung von Entwicklungsberichten,

  • die Weitergabe von Informationen an Angehörige zu sozialrechtlichen Belangen,

  • die Begleitung und Mitarbeit im Aufnahmeprozess neuer Bewohner,

  • die Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden, Ärzten, Fahrdiensten und Werkstätten,

  • die Teilnahme an Fallkonferenzen und /oder Begutachtungen durch den Sozialpsychiatrischen Dienst

  • die Förderung der Klienten zur Verselbstständigung im Bereich der Haushaltsführung, Versorgung, im sozialen Bereich usw.

 


Anforderungsprofil

Wir erwarten Teamfähigkeit und ein Herz für Menschen mit Behinderung.
Wir wünschen uns reflektierte Mitarbeiter/-innen mit Kenntnissen im Verwaltungs- und Sozialrecht, Kenntnisse im Rahmen des Metzlerverfahrens und guten Umgang mit Microsoft Office für das Formulieren eigener Texte/ Berichte. Wir wünschen uns Beratungs- und Gesprächsführungskompetenzen in der Zusammenarbeit mit den Angehörigen. Wir begrüßen die Bereitschaft Konfliktsituationen auszuhalten und diese nicht zu vermeiden.


Wir bieten Ihnen

 

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz,

  • die Mitarbeit in einem fachlich kompetenten Team,

  • eine planmäßige und kollegiale Einarbeitung,

  • eine gute und angemessene Vergütung nach TV-L Berlin

  • Teilnahme an Fortbildungen / Supervision

Ansprechpartnerinnen: Frau Orlt und Frau Forkel

Fortschritte e.V.

Weichselstr.24a, 

10247 Berlin

 

Sie erreichen uns unter 

Telefon: 030 / 688 37 660

Fax: 030 / 688 37 658 

E-Mail: buero@fortschritte-berlin.de

 


 Reisen:                   Ansprechpartnerin Frau Heß

Sie erreichen Sie unter 

Telefon: 030 / 688 37 660

Fax: 030 / 688 37 658 

E-Mail: Reisen@fortschritte-berlin.de

 

Bürozeiten:

Montag 10.00 - 14.00 Uhr

Dienstag 10.00 - 14.00 Uhr

Mittwoch 10.00 - 14.00 Uhr 

Donnerstag 10.00 - 14.00 Uhr 

und nach Vereinbarung


 Wegbeschreibung zur Geschäftsstelle 

In der Nähe von unserem Büro befindet sich :

  • S- und U-Bahn Station Frankfurter Allee - S41, S42, S9, S8, S85, U5
  • Tram Station Scharnweberstraße M13, Tram16

 

Wir suchen

 

Sozialarbeiter/-in für Menschen mit Behinderungen im BEW - BetreutesEinzelWohnen

s.Weitere Inforamtionen


Ansprechpartnerin : Frau Orlt

E- Mail: buero@fortschritte-berlin.de

  

Fortschritte e.V. sucht ehrenamtliche Mitarbeiter - Helfer/Innen.

 

Diese sogenannten „niedrigschwelligen Betreuungsleistungen“ können regelmäßige Freizeitangebot für behinderte Menschen sein oder die Betreuung in der häuslichen Umgebung. Oft wünschen sich die Eltern, dass ihre Kinder 1-2 Mal in der Woche für 3-4 Stunden betreut werden. Die Ehrenamtlichen können mit den Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen schwimmen gehen, Spielplätze besuchen oder in der Wohnung gemeinsam spielen, während die Eltern ihre Freizeit genießen.

Der Ehrenamtliche erhält eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 5 € pro Stunde. Die Aufwandsentschädigung wird nicht bei anderen Leistungen (z.B. Bafög) angerechnet, könnte also ein kleiner Zuverdienst sein.

Wenn du Lust hast, melde dich bei uns im Büro.

Login