Herbst 2018 

1. Aussenansicht

Reiseziel: Ellemeet - Niederlande

Zeitraum: 19.10.- 2.11.2018
Dauer: 14 Tage
Altersklasse: offen
Gruppengruppe: 15 Teilnehmer
 

Lage:

Das Haus Molenzicht gehört zu einem Ferienpark, auf dessen Areal sich ein moderner Campingplatz befindet, als auch feste Mobilheime, mehrere Blockhüten und weitere Gruppenhäuser zu finden sind. Das Haus hat einen großen Garten und eine schöne Terrasse.

Die Gruppenunterkunft bietet Platz für insgesamt 25 Personen in 10 Schlafzimmern. Durch einen Zugang an der Terrasse gelangt man auf das Areal und alle hier zu findende Einrichtungen dürfen natürlich mitbenutzt werden.

Schlafen:

Schlafpläze:  25 Schlafplätze in 9 Räumen, Zimmeraufteilung: 7x2-Bett & 2x4-Bett & 2 Schlafplätze in Dachschräge Dieses hochmoderne Gruppenhaus wurde 2016 neu erbaut, ist seit Ostern 2017 im Betrieb und entspricht den allerneuesten Standards. Beim Neubau und bei der Einrichtung wurde großen Wert auf Funktionalitt und Großzügigkeit gelegt, der Speiseraum, mit der offenen SV-Küche, als auch das angrenzende Wohnzimmer entsprechen einer Fläche von insgesamt ca. 150 qm!

Die Flure sind hell und recht breit gehalten, Rollstuhlfahrer haben auch hier somit ausreichend Platz und alle Türöffnungen entsprechen selbstverständlich dem Reglement für Rollstühle. Das Erdgeschoß ist komplett barrierefrei und durchgängig mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Im großgig bemessenen Eingangsbereich gibt es ein große Garderobe als auch genug Möglichkeiten, dass Schuhwerk zu deponieren und/oder den Rollstuhl zu parken. Die hochmoderne und sehr komfortable Küche ist ausgestattet (u.a.) mit einem Gasherd (6flg.) und Backofen, sowie mit Kühlschrank und einem separaten Gefrierschrank, einer Spülmaschine, Wasserkocher und Kaffeemaschine.

 

Der Eyecatcher im Speiseraum, neben dem Geschirrschrank, der als Tresor daherkommt, ist aber sicherlich die Kücheninsel, die sich sowohl als Arbeitsfläche, als auch als Theke und / oder als Anrichte für (z. B.) ein Buffet eignet. Weiter auffallend im Raum sind die Tische mit der Bestuhlung, beides in ungewöhnlicher Optik und ultramodern. Etwas separiert findet sich ein gemütlicher Wohnraum (60 qm) mit modernen Sitzmöbeln und Blick auf die vordere Terrasse und den Spielgeräten; die Kids somit immer sicher im Blick. In einer schmalen und hell gehaltenen Klinkerwand, befindet sich der Gaskamin, der abends sicherlich für eine heimelige und gemütliche Stimmung sorgt.

Im Erdgeschoß befinden sich insgesamt sechs Schlafzimmer: 5x 2-Bettzimmer, teilweise mit Doppelbett oder Einzelbetten und ein 4-Bettzimmer. Alle Schlafzimmer haben ein eigenes Badezimmer, ein weiteres separates Bad befindet sich im Eingangsbereich des Gruppenhauses. (In einem der Schlafzimmer sind auch zwei Notbetten zu finden, beide 160cm x 80cm und natütrlich mobil. So dass diese Betten dann auch in andere Zimmer aufgestellt werden können.

Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr Wlan kostenlos

Freizeit :  Suptropisches Schwimmbad * Tennis * Bowlingbahn * Kajak- und Kanufahrten * Klettern * Minigolf * Golfplätze * Trampolincentrum

Bademöglichkeiten: Meer: 1,0 km In nur einem Kilometer Entfernung ist vom Gruppenhaus aus, ein großer, breiter Nordseestrand erreichbar, der viele Wassersportmöglichkeiten biete.

 

 

1. Aussenansicht 2. Aussenansicht
3. Aussenansicht 4. Aussenansicht

5. Aussenansicht

 

 1. Aufenthalt  2. Aufenthalt
 3. Aufenthalt  4. Aufenthalt
 5. Aufenthalt  6. Aufenthalt
 7. Aufenthalt  2. Sanitär
 3. Sanitär  4. Sanitär
 5. Sanitär  

 

 

Ansprechpartnerinnen:           
                                                 Frau Orlt und Frau Forkel

Fortschritte e.V.

Weichselstr.24a, 

10247 Berlin

 

Sie erreichen uns unter 

Telefon: 030 / 688 37 660

Fax: 030 / 688 37 658 

E-Mail: buero@fortschritte-berlin.de

 

Ansprechpartnerin für die Reisen/ Ferienreisen:                           Frau Fantechi 

E-Mail: Reisen@fortschritte-berlin.de 

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 


 Wegbeschreibung zur Geschäftsstelle 

In der Nähe von unserem Büro befindet sich :

  • S- und U-Bahn Station Frankfurter Allee - S41, S42, S9, S8, S85, U5
  • Tram Station Scharnweberstraße M13, Tram16

Pädagogische

Fachkräfte

für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung im betreuten Wohnen gesucht!

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft (z.B. Erzieherin, Sozialarbeiterin oder jemanden mit einer ähnlichen Qualifikation) für 10 bis 20 Stunden pro Woche.

Gerne stellen wir auch Bewerber ein, die sich noch in Ausbildung befinden.

Mehr Information hier:  Stellenbeschreibung 

Bei Interesse freuen wir uns über eine Bewerbung

(tab. Lebenslauf, Motivationsschreiben) an

 

Sibylle Orlt (Ansprechpartnerin) - buero@fortschritte-berlin.de

 


 

 

 


 

Login